Babybauch-Fotoshooting

Vor einiger Zeit stand mal wieder ein Wochenendausflug nach Haßfurt an und selbstverständlich hatte ich meine Fotoausrüstung mit dabei. Eine gute Freundin von uns war schwanger und wollte die Gelegenheit nutzen, ein paar Babybauchfotos von sich machen zu lassen. Da die Wettervorhersage auch ganz ordentlich war, planten wir das Fotoshooting für Draußen. Ich liebe es, in der freien Natur Bilder zu machen. Also habe ich mir im Vorfeld ein paar Gedanken gemacht und mir ein paar Bildideen überlegt. Irgendwie war ich jetzt darauf eingestellt, Schwangerschaftsfotos im Sonnenuntergang zu machen. Hach! Wie schön! Aber wie immer kommt es anders… Natürlich hat es den ganzen Tag geregnet und es war auch keine Besserung in Sicht. Kurzentschlossen haben wir dann das Fotoshooting nach Innen verlegt und versucht, das Beste aus der Situation zu machen. Das Gute daran ist, dass die Bilder völlig spontan und ungezwungen entstanden sind und m. E. nicht gestellt wirken. Mittlerweile ist der Kleine schon auf der Welt und natürlich sind auch die ersten Bilder schon gemacht 😉 Vielleicht darf ich Sie Euch später zeigen, wenn ich sie fertig bearbeitet habe.

Equipment: Nikon D3s, 85mm, 50mm, 24-70mm, SB-900

About the Author

Sorry, the comment form is closed at this time.